Zahlungsarten

 

Sie können wahlweise per Vorkasse, SOFORT Überweisung oder PayPal bezahlen.

 

Vorkasse per Überweisung:

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben und später nochmal in der Auftragsbestätigung. Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Bei Überweisungen bitten wir Sie die Shop-Bestellnummer in den Verwendungszweck der Zahlung einzufügen.
Nur so ist eine schnelle Bearbeitung möglich!

Bei Überweisungen aus dem Nicht-EU-Ausland ist die OUR-Option zu wählen (der Geldsender trägt die Bankgebühr).

SOFORT Überweisung:

Zahlen Sie beim Online-Shoppen einfach wie Sie es gewohnt sind. Mit Ihren Online-Banking Daten und maximal sicher via PIN und TAN. Ihre vertraulichen Zugangsdaten und Bestätigungscodes werden nicht gespeichert.
So funktioniert SOFORT Überweisung.

Der Service steht derzeit nur Kunden aus Deutschland, Österreich, Belgien und Niederlande zur Verfügung, weitere Länder folgen.

PayPal:

Bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal, müssen Sie grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Die Nutzung der Zahlungsart PayPal ist seit einiger Zeit auch ohne PayPal-Konto möglich (Gastzugang). Einzelheiten dazu finden Sie auf der Seite Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto.

Sie verlassen unseren Webshop und wechseln zur Webseite von PayPal.
Nachdem Sie dort die Zahlung bestätigt haben wechseln Sie autom. zurück zu unserem Shop.
Ihre PayPal Zahlung ist bis dahin nur reserviert und wird erst ausgeführt, nachdem Sie Ihre Bestellung erneut geprüft und über den Button "zahlungspflichtig bestellen" die Bestellung endgültig ausgeführt haben.

Bitte beachten Sie, dass der Shop die Artikelpositionen aus dem Warenkorb nicht an PayPal übergibt. Sie sehen dort "nur" die Auftragsnummer und den Rechnungsbetrag. Die einzelnen Positionen werden auf der PayPal Bezahlseite nicht explizit mit aufgeführt.

PayPal Gebühren

Leider sind wir gezwungen die PayPal Gebühren an unsere Kunden weiter zu geben. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem Bestellgesamtwert brutto inkl. Versandkosten.

Gebühr Länder
1,7 % Belgien, Deutschland, Österreich, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Kanada, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Portugal, Réunion, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, U.S.A., Zypern
3,0 % Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegovina, Bulgarien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Moldavien, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn
4,5 % Rest der Welt

Weitere Informationen und Hilfe rund um das Bezahlen mit PayPal erhalten Sie in der Hilfe von PayPal.

Bankeinzug für Händler:

Registrierten Händlern bieten wir zudem die Möglichkeit via Bankeinzug zu zahlen, sofern das Land des Geschäftssitzes Teil des SEPA Raumes ist (Single Euro Payments Area). Nach der bestätigten Registrierung erhalten Sie dann ein Formular für das SEPA-Mandat zugeschickt und eine entspr. Mandatsreferenznummer.

Sie möchten Ihre Bestellung selber abholen und bar bezahlen?

Tut uns leid, wir führen keinen Ladenverkauf mit Bar-Kasse, sondern sind ein reiner Online-Versandhandel.