Informationen über die Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung

Hier erfahren Sie, welche Tools wir auf unserer Website einsetzen, wie diese funktionieren (Cookies, eTags, Fingerprinting, Authentication Cache, Web-Beacons, Pixel und Re-Targeting, etc.) und wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Einzelnen widersprechen, bzw. die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten vornehmen können. Weitergehende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen oder in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Allgemeine Informationen über Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Text-Datei, die bei Aufruf der Website im Browser des Endgerätes gespeichert wird. Mithilfe von Cookies kann z.B. das jeweilige Endgerät identifiziert oder die vollständige und korrekte Anzeige der Website gewährleistet werden. Cookies helfen zudem dabei, die auf der Website eingebundenen Dienste bereitzustellen, Inhalte zu personalisieren sowie Werbeanzeigen individuell anzupassen und zu analysieren.
Weiterhin kann ein Cookie die Kennung der aktuellen Sitzung enthalten, nachdem Sie sich eingeloggt haben. Andernfalls müssten Sie bei jedem Seitenaufruf Ihre Benutzerdaten neu eingeben, um sich zu authentifizieren.

Löschen von Cookies und Do-not-track Einstellung

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, abrufbar unter https://www.aboutads.info/choices oder http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices.

Die meisten Browser bieten zudem eine sog. „Do-Not-Track-Funktion“ an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites „verfolgt“ werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Da die Befolgung dieser Anweisung jedoch dem jeweiligen Content-Provider obliegt, ist diese Option nicht sonderlich wirkunksvoll!

Besser: Sie verhindern standardmäßig das Laden sog. Scripts. Das Browser-PlugIn "NoScript" erlaubt das Ausführen von JavaScript, Java, Flash und anderen Plugins nur bei vertrauenswürdigen Domains Ihrer Wahl. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie über den Anbieter Ihres Browsers (für Mozilla Firefox, z. B.: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript).
Um einen Einblick in Funktion und wirkungsweise zu bekommen, empfehlen wir das Video von SemperVideo.de, in dem das PlugIn ausführlich erläutert wird: NoScript – Das wichtigste Addon.

Informationen über die von uns eingesetzten Cookies

Beim Aufruf unserer Website werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers folgende Cookies gespeichert:

Name Domain Anbieter Typ/Zweck Ablaufdatum & Löschung
PHPSESSID kfm-motorraeder.de KFM Sitzungs-Cookie Sitzungsende
_ga kfm-motorraeder.de Google Analytics Analyse-Cookie 24 Monate
_gid kfm-motorraeder.de Google Analytics Analyse-Cookie 24 Stunden
_gat kfm-motorraeder.de Google Analytics Analyse-Cookie 10 Minuten
CONSENT kfm-motorraeder.de Google Opt-Out-Cookie ohne

Hinweise und Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out): Tracking Tools

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie den Einsatz der von uns eingesetzten Tracking-Technologien mit dem Zweck der Webanalyse verhindern und damit der Datenverarbeitung widersprechen können:

Google Analytics

Google Analytics ist ein Analyse-Tool der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Mit Hilfe von Google Analytics können Webseiten dahingehend analysiert werden, woher die Nutzer kommen und wie sie sich auf der Website verhalten. In unserem Auftrag wird Google mittels eingesetzter Cookies die Nutzung unserer Website auswerten und Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen. Wir verwenden Google Analytics allerdings mit der sog. Erweiterung „AnomizeIP", bei der Ihre IP-Adresse beim Aufruf unserer Website zunächst gekürzt wird. Hierdurch ist kein Personenbezug mehr möglich.

Wir haben mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung auf Grundlage der sog. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen.

Nähere Informationen zum Tool, zum Zweck der Verarbeitung und zum Datenschutz des Anbieters finden Sie unter folgenden Links:

Sie können die Speicherung der bei diesem Tool eingesetzten Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‘NoScript’ installieren (siehe oben).

Sie können darüber hinaus die Verarbeitung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain)

Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

KFM Motorräder GmbH (KFM), Wilhelm-Conrad-Röntgen-Str. 12, 56759 Kaisersesch, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Klaus Faßbender. Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 (2653) 916860 oder per E-Mail: info@kfm-motorraeder.de.

Name und die Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten

Markus Lauer, KFM Motorräder GmbH (KFM), Wilhelm-Conrad-Röntgen-Str. 12, 56759 Kaisersesch, E-Mail: markus@kfm-motorraeder.de

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Weiter gehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.