Datenschutzhinweise

Die folgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick verschaffen, welche Daten wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite erheben und verarbeiten. Eine ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verantwortlich für den Datenschutz auf unserer Website ist die KFM-Motorräder GmbH, Wilhelm-Conrad-Röntgen-Str. 12, 56759 Kaisersesch, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Klaus Faßbender.
Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 (2653) 916860 oder per E-Mail: info@kfm-motorraeder.de

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragen lauten:
Markus Lauer, Wilhelm-Conrad-Röntgen-Str. 12, 56759 Kaisersesch, E-Mail: datenschutz@kfm-motorraeder.de

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Beim Aufruf der Webseiten

Welche Daten werden verarbeitet?
IP-Adresse, Browser-Kennung (User-Agent-String)

Zu welchem Zweck?
  1. Erstellung von Logfiles
    Durch Protokolldateien, sogenannte Logfiles, gewährleisten wir den Verbindungsaufbau zu unserer Webseite und vereinfachen die Nutzung der Webseite, z.B. durch die Vorauswahl der richtigen Sprache und Währung. Wir nehmen Auswertungen zur Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken vor.
  2. Webanalyse
    Wir nutzen serverseitige Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten (z.B. „Wie viele Besucher haben auf unserer Startseite ein bestimmtes Angebot angeklickt“).

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?
Nein. Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Hinweise zur Umgehung des Nutzer-Trackings (Opt-Out) finden Sie am Ende dieser Seite.

Verwendet die Seite Cookies?
Nein.

Wann werden die Daten gelöscht?
Logfiles: 6 Monate nach Erhebung.
Webanalyse-Daten werden in anonymisierter Form dauerhaft gespeichert.


Registrierung:

Welche Daten werden verarbeitet?
E-Mail, Passwort, Vor- und Nachname, Anrede, Adresse, Telefon, Mobilfunk-Nr., Datum der Registrierung

Zu welchem Zweck?
Die Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Bereitstellung eines Kundenkontos, mit dem Sie Ihre Bestellungen abwickeln und getätigte Bestellungen einsehen, bzw. verwalten können.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?
Ja. Ohne die Daten können wir keinen Zugang bereitstellen.

Verwendet die Registrierung Cookies?
Nein.

Wann werden die Daten gelöscht?
Löschung/Speicherung gemäß handels- und steuerlicher Vorgaben; Bestehen des Nutzerkontos oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.


Online-Shop:

Welche Daten werden verarbeitet?
E-Mail, Vor- und Nachname, Anrede, Adresse, Telefon, Mobilfunk-Nr., Datum der Bestellung

Zu welchem Zweck?
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Bestellung abzuwickeln und zum Versand vorzubereiten; Sie benötigen ein Kundenkonto und die Anmeldedaten (E-Mail Adresse und Passwort) zur Verifizierung Ihres Kundenkontos.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?
Ja. Ohne die Daten können Sie keine Bestellungen tätigen.

Verwendet der Online-Shop Cookies?
Ja, hierbei handelt es sich um ein einzelnes technisch notwendiges sog. Sitzungs-Cookie, das gesetzt wird sobald Sie sich im Shop anmelden und nur für die Dauer der Sitzung besteht. Die Option "dauerhaft angemeldet bleiben" bieten wir aus sicherheitsgründen nicht an.

Wie wird der Warenkorb gespeichert?
Eine Ausnahme bildet der Warenkorb, den wir permanent im Web-Speicher des Browsers gespeichert halten (localStorage). Hier kommen keine Cookies zum Einsatz!

Wann werden die Daten gelöscht?
Löschung/Speicherung gemäß handels- und steuerlicher Vorgaben; Bestehen des Nutzerkontos oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.


Kontakt:

Welche Daten werden verarbeitet?
E-Mail, Ihr Name, Herkunftsland, Ihre Nachricht
Im Falle einer Ersatzteilanfrage, zusätzliche Angaben zu Ihrem Motorrad-Modell.

Zu welchem Zweck?
Über unseren Kontaktbereich können Sie Fragen und Anliegen rund um unsere Produkte an uns richten. Hierzu zählen z.B. Anfragen zu laufenden Bestellungen oder unsere Ersatzteilanfrage. Wir verarbeiten die Daten nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens, bzw. im Falle der Ersatzteilanfrage zur Erstellung eines unverbindlichen Angebotes.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?
Ja. Ohne die Verarbeitung ist die Beantwortung Ihrer Anfragen nicht möglich.

Verwendet die Kontaktaufnahme Cookies?
Nein.

Wann werden die Daten gelöscht?
Wir speichern Ihre Kundendaten für die Dauer der Vertragsbeziehung.
Sollten Sie kein Kunde sein, löschen wir Ihre Daten spätestens 2 Jahre nach dem letzten Kontakt mit Ihnen.


Newsletter: -nur Geschäftskunden-

Welche Daten werden verarbeitet?
E-Mail Adresse

Zu welchem Zweck?
Unser Newsletter wendet sich ausschließlich an Geschäftskunden und wird nur zu besonderen Anlässen oder speziellen Angebotsaktionen versendet.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung?
Ja. Ohne die Verarbeitung ist der Versand des Newsletters nicht möglich.

Verwendet der Newsletter Cookies?
Nein.

Wann werden die Daten gelöscht?
Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Die Daten werden im Anschluss umgehend gelöscht und Sie werden aus unserem Verteiler heraus genommen.

Welche Daten geben wir weiter?

Beim Aufruf der Webseiten:

Welche Daten sind betroffen?
IP-Adresse, Browser-Kennung (User-Agent-String)

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Das Hosting der Webseite erfolgt durch einen deutschen Internetdienstanbieter mit Serverstandort in Deutschland.
Als Tracking-Analysetool setzen wir eine eigene Piwik/Matomo Instanz ein. Die Analysedaten verlassen unseren eigenen Server nicht. Die IP-Adressen unserer Besucher werden anonymisiert.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Nein.


Online-Shop Zahlungsabwicklung - PayPal:

Welche Daten sind betroffen?
E-Mail, Vor- und Nachname, Lieferadresse, Rechnungsbetrag, Bestellnummer

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Die Daten werden nur übergegeben um die Abwicklung zu erleichtern. Die Verarbeitung der Daten sowie die weitere Speicherung erfolgt durch PayPal. Neben dem Rechnungsbetrag und einer Bestellnummer werden keine weiteren Informationen über die Art der zu bezahlenden Artikel weiter gegeben.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Ja. Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Online-Shop Zahlungsabwicklung - SOFORT Überweisung:

Welche Daten sind betroffen?
Vor- und Nachname, Land, Rechnungsbetrag, Bestellnummer

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Die Daten werden nur übergegeben um die Abwicklung zu erleichtern. Die Verarbeitung der Daten sowie die weitere Speicherung erfolgt durch die Sofort GmbH, München. Die Bestellreferenz wird in Form der Verwendungszweckes für den Überweisungsträger angegeben.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Nein. Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Online-Shop Zahlungsabwicklung - Amazon Pay:

...


Online-Shop Bestellabschluß - Käuferschutz, Kundenbewertung mit Trusted Shops:

Welche Daten sind betroffen?
E-Mail, Bestellnummer, Bestelldatum, Betrag, Zahlart, erwartetes Lieferdatum

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Zum Ende der Bestellung können Sie entscheiden, ob Sie den Kauf über die Trusted Shops GmbH, Köln absichern und/oder zu der Abgabe einer Bewertung erinnert werden möchten. Nur wenn dies bestätigt wird, werden die angegebenen Daten übermittelt.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Nein. Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Registrierung Geschäftskundenkonto:

Welche Daten sind betroffen?
MwSt-ID, Firmenname, Adresse

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Betrifft ausschließlich Geschäftskunden-Registrierungen aus dem EU Ausland. Um MwSt-frei einkaufen zu können, muß die angegebene Steuernummer korrekt und gültig sein. Dies prüfen wir automatisiert über die Online-Schnittstelle des Bundeszentralamt für Steuern einmalig bei der Registrierung sowie nach jeder getätigten Bestellung.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Nein.


Kundenbereich - SEPA-Lastschriftmandat:

Welche Daten sind betroffen?
IBAN

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Betrifft ausschließlich Geschäftskunden aus dem SEPA-Raum die den Bankeinzug nutzen möchten. Bei der Ausstellung eines Mandates prüfen wir einmalig die formale Korrektheit der IBAN Nummer über einen Dienst, bereitgestellt durch die Theano GmbH, Hasbergen. Eine Bonitätsprüfung findet nicht statt.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Nein. Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Versand-Dienstleister - DPD, GLS, DHL, Spedition:

Welche Daten sind betroffen?
E-Mail, Vor- und Nachname, Lieferadresse, Telefon, Mobilfunk-Nr., Referenznummer

Wer ist der Empfänger und zu welchem Zweck werden diese Daten weitergegeben?
Zur Vertragserfüllung geben wir die angegebenen Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Übermitteln wir diese Daten in ein Drittland?
Nein. Weitere Informationen hierzu und alle Anbieter- bzw. Dienstleisterdetails finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweise und Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out): Tracking

Aktivieren Sie in Ihrem Browser die sog. „Do-Not-Track-Funktion“. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Eine ausgiebige Erläuterung finden Sie unter Punkt 6 unserer Datenschutzerklärung.