FAQ: Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten:

  • Was bedeutet "Original Ersatzteile"?
  • Wie finde ich die benötigten Teile im Shop?
  • Ich kenne die benötigten Ersatzteilnummern nicht, was kann ich tun?
  • Wo finde ich die Fahrgestellnummer/Fahrzeug-Identifizierungsnummer?
  • Was ist der Unterschied zwischen Baujahr und Erstzulassung?
  • Wo finde ich den Modellcode?
  • Wo finde ich den Farbcode?
  • Kann ich per Telefon bestellen?
  • Wie funktioniert der Shop?
  • Wie kann ich bezahlen?
  • Was bedeutet "Vorkasse per Überweisung"?
  • Wie kann ich etwas nachbestellen?
  • Wie lange sind die Lieferzeiten?
  • Wann erfolgt der Versand?
  • Womit erfolgt der Versand?
  • Wie lange ist die Sendung unterwegs?
  • Liefern Sie auch ins Ausland?
  • Wie hoch sind die Versandkosten?
  • Wieso diese hohen Versandkosten?
  • Was tun wenn das Paket beschädigt ankommt?
  • Kann ich eine abweichende Lieferadresse angeben?
  • Kann ich eine Packstation als Lieferadresse angeben?
  • Kann ich mich für einen Paket-Dienst selber entscheiden?
  • Kann ich meine Bestellung abholen kommen?
  • Das Ersatzteil passt nicht, was kann ich tun?
  • Das Teil weist eine Beschädigung auf, was kann ich tun?
  • Muss ich die Rücksendekosten selber tragen?
  • Kann ich meine Retore mit Hermes schicken?
  • Ich habe mein Passwort vergessen, was kann ich tun?
  • Ich habe mich registriert, jedoch keine Bestätigungsmail erhalten...
  • Was benötigen Sie für eine Registrierung als Händler?
  • Ich habe mich als Händler registriert, wann wird mein Konto freigeschaltet?
  • Ich erhalte die Meldung "Sie sind bereits für unseren Service registriert!"
  • Ich möchte mein Konto bei KFM löschen. Was muss ich tun?

Ersatzteile

Was bedeutet "Original Ersatzteile"?

Original Ersatzteile heißt, dass es original Ersatzteile der jeweiligen Herstellermarken sind. Es sind die gleichen Teile die Sie beim Händler um die Ecke erhalten würden.
Bei den hier angebotenen Original Ersatzteilen der Marken Honda, Kawasaki, Suzuki, Yamaha, Aprilia, Triumph, KTM und BMW handelt es sich ausschließlich um Originale Ersatzteile der jeweiligen Hersteller.
Alle Lackteile so wie Verkleidung Tank und Felgen sind daher in der original Farbe des Hersteller lackiert.

Wie finde ich die benötigten Teile im Shop?

Verwenden Sie entweder die globale Suche oben in der Seite.
Um herstellerspezifisch zu suchen, wechseln Sie über das Hauptmenü zur gewünschten Marke. Dort können Sie das Suchfeld links neben der Motorrad-Auwahl verwenden.

Ich kenne die benötigten Ersatzteilnummern nicht, was kann ich tun?

Leider dürfen wir aus lizenztechnischen Gründen keine Ersatzteilkataloge online veröffentlichen.
Verwenden Sie unser spezielles Anfrageformular und wir senden Ihnen innerhalb kurzer Zeit die benötigten Nummern zu.

Alternativ nutzen Sie unseren "Modell-Filter" (Motorrad-Auswahl). Leider deckt dieser nur einen kleinen Teilbereich unseres Bestandes ab. Mit dem Anfrageformular jedoch sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Wo finde ich die Fahrgestellnummer/Fahrzeug-Identifizierungsnummer?

englisch: vehicle identification number, VIN

Die Fahrzeug-ID-Nr. ist im neuen Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I ab Okt. 2005) unter dem Buchstaben E zu finden.
Die Buchstabenzahlenkombination ist 17-stellig.

Beispiel: JH2SC50G1XM300741

Im alten Fahrzeugschein (bis Sept. 2005) finden Sie die Fahrzeug-ID-Nr. unter der Nummer 4.
Die Buchstabenzahlenkombination ist hier 11-stellig.

Beispiel: RC304000001

Was ist der Unterschied zwischen Baujahr und Erstzulassung?

Das Datum der Erstzulassung des Fahrzeuges finden Sie in unter dem Punkt B des Fahrzeugscheins. Dieses Datum gibt den Tag an, an dem Ihr Fahrzeug das erste Mal für den Straßenverkehr zugelassen wurde. Das Baujahr hingegen lässt sich nur mit der Fahrzeugidentifikationsnummer ermitteln. Dieses stellt das Jahr dar, an dem Ihr Motorrad produziert wurde.

Wo finde ich den Modellcode?

Den Modellcode bei Ihrem Motorrad finden Sie im neuen Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I ab Okt. 2005) unter der Bezeichnung D.2!

Im alten Fahrzeugschein ist dieser unter der Nummer 3 aufgeführt.

Wo finde ich den Farbcode?

Jede Herstellermarke hat sich eine eigene Position für ihren Farbcode ausgesucht. Der Farbcode ist für die Bestellung enorm wichtig, da wir nur so auch das passend lackierte original Ersatzteil besorgen können und Ihnen so den teuren Gang zum Lackierer ersparen können.

Bitte bedenken Sie, dass nur dann der Farbcode zu Ihrem Motorrad passt, wenn es nach der Auslieferung durch den Hersteller farblich nicht verändert wurde (beispielsweise nach einem Unfall oder es sich um eine Sonderlackierung handelt).

Sollte dies der Fall sein, setzen Sie sich bitte vorher mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne!

Farbcode bei Honda:

Bei Ihrer Honda finden sie den Farbcode in Ihrem Serviceheft:

Garantieurkunde Honda

Alternativ finden Sie den Farbcode unter der Sitzbank.
Auf dem Rahmenheck befindet sich ein weißer Aufkleber, auf diesem Aufkleber steht hinter dem Wort "Color" Ihr Farbcode:

Farbcode Honda


Farbcode bei Suzuki:

Bei Suzuki finden Sie den Farbcode in Ihrem Serviceheft bzw. Scheckheft:

Garantiekarte Suzuki

Alternativ finden Sie den Farbcode an der Unterseite Ihres Tanks.
Hier ist ein weißer Aufkleber, bei dem die zweite Zeile den Farbcode angibt:

Farbcode Suzuki


Farbcode bei Yamaha:

Bei Yamaha befindet sich der Farbcode unter der Sitzbank in Form eines weißen Aufklebers auf dem Heckrahmen. Hierbei gibt die zweite Zeile den Farbcode an. Der einzelne Buchstabe entschlüsselt den Farbcode:

Farbcode Yamaha


Farbcode bei BMW:

Bei BMW befindet sich der Fabrcode in Ihrem Fahrzeugbuch:

Garantiekarte Suzuki

Anderenfalls finden Sie den Farbcode auch unter der Sitzbank auf dem Heckrahmen in Form eines Aufklebers, auf dem die Farbnummer vermerkt ist:

Farbcode Yamaha


Farbcode bei Kawasaki, Ducati, Aprilia, KTM, Triumph:

Hier benötigen wir nur den Grundton Ihres Motorrades.
Dieser reicht hierbei zur Bestimmung Ihres Farbcodes aus: blau, rot, silber, schwarz, etc.


Sollten Sie sich trotz der Beschreibung unsicher sein, was Ihren Farbcode betrifft, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ersatzteil-Bestellung

Kann ich per Telefon bestellen?

Leider nein, wir sind personell nicht für eine Bestellentgegennahme per Telefon aufgestellt.
Bitte bestellen Sie die von Ihnen gewünschten Teile hier im Shop.

Wie funktioniert der Shop?

...

Wie kann ich bezahlen?

Sie können wahlweise per Vorkasse, SOFORT Überweisung oder PayPal bezahlen.
PayPal bieten wir für Geschäftskunden nicht an, dafür steht hier die Oprion SEPA-Basis-Lastschrift zur Verfügung.
Die Zahlung per Rechnung bieten wir nur ausgesuchten Kunden zur Verfügung.

Was bedeutet "Vorkasse per Überweisung"?

Sie überweisen den Betrag auf unser Bankkonto. Die Bankverbindung wird Ihnen auf der Bestellbestätigung genannt. Erst wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, versenden wir die Ware.
Sollte Ihre Bestellung "ungewöhnliche" Artikel enthalten, die wir erst bei unseren Lieferanten bestellen müssen, kann es vorkommen, daß wir die Lieferanten-Bestellung erst nach dem Geldeingang ausführen.

Wie kann ich etwas nachbestellen?

Sollten Sie bei Ihrer Bestellung etwas vergessan haben, ist das kein Problem. Wir buchen Ihre Bestellungen bei uns intern immer auf den selben offenen Auftrag. Weitere Versandkosten fallen dann für Sie nicht an.

Lieferung

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Die Lieferzeit bei Bestellartikeln ist abhängig von der Verfügbarkeit des jeweiligen Hersteller.

Die Lieferfrist der einzelnen Artikel können Sie der Artikel-Detailansicht entnehmen.

Sollten einer oder mehrere Ihrer gewünschten Motorrad Artikel nicht lieferbar sein, werden Sie natürlich umgehend von uns darüber informiert. Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich zu entscheiden, ob Sie eine Wartezeit in Kauf nehmen oder ob Sie den rückständigen Motorrad Artikel stornieren möchten.

Wann erfolgt der Versand?

Sind alle Artikel direkt bei uns vorrätig, erfolgt der Versand unmittelbar nach dem Zahlungseingang auf unserem Konto! Handelt es sich um Bestellartikel, müssen wir die Ware zuerst bei unserem Lieferanten bestellen (siehe vorheriger Punkt). Auch hier erfolgt der Versand erst nach Ihrem Zahlungseingang!

Womit erfolgt der Versand?

Aktuell versenden wir via DPD, GLS und DHL.

Versandunternehmen

Wie lange ist die Sendung unterwegs?

Innerhalb Deutschlands ist die Sendung in der Regel am nächten Tag bei Ihnen. In Ausnahmefällen oder saisonalen Spitzenzeiten kann es 1-2 Tage länger dauern. In jedem Fall bekommen Sie eine Tracking-Nummer zur Sendungsverfolgung von uns nach dem Versand per E-Mail zugeschickt.

Die Regel-Laufzeiten in Ihr Land können Sie auf den entsprechenden Seiten einsehen:

Liefern Sie auch ins Ausland?

Ja. Es gibt einige wenige Ausnahmen an Ländern, in die wir nicht liefern. Eine Liste der ausgeschlossenen Länder finden Sie auf unserer Seite der Versandinformationen (ganz unten). Bitte beachten Sie, daß Rechnungsland und Lieferland übereinstimmen müssen! Bei Lieferungen außerhalb der EU fallen Zölle an, für deren Entrichtung der Kunde selbst verantwortlich ist.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung bis 31 kg eine Pauschale pro Bestellung.
Die genauen Versandkosten für In- und Ausland entnehmen Sie bitte unserer Versand-Tabelle.

Wieso diese hohen Versandkosten?

Wir arbeiten mit einer Versandkostenpauschale, d.h ein Preis pro Bestellung / Auftrag (bis 31 kg). Bestellen Sie nur einige Kleinteile wird Ihnen der Versandpreis sehr hoch vorkommen. Bestellen Sie hingegen verschiedene größere Verkleidungsteile, kommen Sie mit dem Versandpreis sehr gut weg.

Wir bieten Ihnen hier über 1 Million Ersatzteile von verschiedenen Herstellern an. Leider besitzen wir jedoch keine spezifischen Artikelinformationen zu Gewicht und Volumen für die Teile, die nötig wären um eine "gerechte" Versandkostenberechnung über den Webshop kalkulieren zu lassen. Diese Mischkalkulation ist für uns die einzige Möglichkeit der Handhabung, da wir gesetzlich dazu verpflichtet sind Versandkosten vor Abgabe Ihrer Bestellung zu nennen.

Was tun wenn das Paket beschädigt ankommt?

Bei der Anlieferung von beschädigten Kartons muss die Annahme verweigert werden, da sonst keine Reklamation im Schadensfall möglich ist!
In diesem Fall, oder wenn die Warensendung den Versuch des Auspackens erweist, soll im Beisein des Kuriers ein Schadensprotokoll angefertigt werden.

Kann ich eine abweichende Lieferadresse angeben?

Innerhalb des selben Landes ist das kein Problem.
Ein Versand in ein von der Rechnungsadresse abweichendes Land ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen leider nicht möglich.

Kann ich eine Packstation als Lieferadresse angeben?

Ein Versand an DHL Packstation ist grundsätzlich möglich, allerdings ist dies abhängig von der Beschaffenheit Ihrer bestellten Artikel.

Sendungen mit einer minimalen Größe von 15 x 11 x 1 cm und einer maximalen Größe von 75 x 60 x 40 cm sind für die Packstation geeignet.
Falls Ihre Sendung die zulässigen Maße überschreitet, kann es passieren, dass Ihr Paket in eine Filiale umgeleitet wird.

Angabe von DHL

Da unser Shop keine ausreichenden Artikel-Informationen zu Größe und Gewicht hat, wird Ihnen bei der Bestellung keine Warnung angezeigt, sollte die Sendung die zulässigen Maße überschreiten.
Falls dem Mitarbeiter, der Ihre Sendung vorbereitet, direkt auffällt, daß die Sendung inkl. Verpakung zu groß für den Versand an die Packstation wird, verständigen wir Sie wenn möglich telefonisch oder per E-Mail, um eine Alternative abzuklären. Sollte dies binnen 24h nicht gelingen, adressieren wir die Sendung an Ihre Rechnungsadresse.

Adressangabe Packstation

Sie können die Adresse der Packstation in Ihrem KFM-Kundenkonto unter dem Punkt "Lieferadresse" genau so eintragen, wie DHL selber es empfiehlt: So empfangen Sie Pakete an der Packstation

Kann ich mich für einen Paket-Dienst selber entscheiden?

Die Auswahl, mit welchem Dienst wir die Waren versenden, entscheiden wir individuell wenn wir die Sendung versandfertig gemacht haben und ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Sollten Sie einen Dienstleister favorisieren, senden Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihrer Bestellnummer an: info@kfm-motorraeder.de

Kann ich meine Bestellung abholen kommen?

Leider nein. Wir führen keinen Ladenverkauf, sondern sind ein reiner Online-Versandhandel.

Reklamation/Retoure

Das Ersatzteil passt nicht, was kann ich tun?

...

Das Teil weist eine Beschädigung auf, was kann ich tun?

Sollte die gelieferte Ware beschädigt oder defekt bei Ihnen ankommen, bitte wir Sie, uns umgehend zu informieren.
Machen Sie bitte direkt Bilder von der Verpackung, dem Lieferschein und dem defekten Teil und lassen uns diese zukommen, E-Mail-Adresse: info@kfm-motorraeder.de. Wir prüfen das hier und lassen Ihnen ggf. ein Retourenlabel zukommen.
Alle Informationen zu Ihrem Widerruf inkl. Muster-Widerrufsformular finden Sie in unserer Widerrufsbelehrung.

Muss ich die Rücksendekosten selber tragen?

Generell ja. Sollte Ihre Bestellung korrekt sein, jedoch Schäden aufweisen (siehe Punkt "Das Teil weist eine Beschädigung auf, was kann ich tun?"), kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Andernfalls nutzen Sie bitte das Widerrufsformular und senden uns das Teil auf Ihre Kosten an uns zurück. Unfreie Rücksendungen werden bei uns nicht entgegen genommen! Bitte verwenden Sie nicht Hermes als Dienstleister für Ihre Rücksendung, da die Hermes-Boten i.d.R. nur dann kommen, wenn unsere Warenannahme nicht besetzt ist.

Kann ich meine Retore mit Hermes schicken?

Bitte nicht! Rücksendungen mit dem Hermes Paketversand bereiten stets Probleme und werden bei uns nicht ordnungsgemäß abgeliefert.
Bitte verwenden Sie daher nicht Hermes als Dienstleister für Ihre Retoure!

Registrierung/Anmeldung

Ich habe mein Passwort vergessen, was kann ich tun?

Neben dem Button zum anmelden (Login) finden Sie einen Link mit dem Titel "Passwort vergessen".
Dieser führt Sie zu einer Eingabemaske für Ihre E-Mail Adresse. Tragen Sie hier bitte die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich in unserem Shop registriert haben und schicken das Formular ab. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link, der Sie zurück auf unsere Seite führt. Hier können Sie dann ein neues Passwort festlegen.

Ich habe mich registriert, kann aber nicht bestellen.

Ihr Konto wurde noch nicht frei geschaltet. Sie sollten in jedem Fall eine Bestätigungsmail erhalten haben, bevor Sie in unserem Shop eine Bestellung tätigen können.

Ich habe mich registriert, jedoch keine Bestätigungsmail erhalten...

Privatkunde:

Die Bestätigungs-E-Mail erhalten Sie i.d.R. wenige Minuten nach Ihrer Registrierung. Falls Sie diese nicht bekommen haben, überprüfen Sie bitte zuerst Ihren Spam-Ordner (in Outlook: Junk-E-Mail). Fügen Sie bitte KFM-Motorraeder Ihrer Liste der "sicheren Absender" hinzu. Bei den meisten Systemen kann man die Internet-Domäne hinzufügen (sie lautet: kfm-motorraeder.de).

Mit den Anmeldedaten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, können Sie sich bereits anmelden. Wechseln Sie in die Ansicht "Mein Konto". In den Kontodaten unter der E-Mail Adresse haben Sie die Möglichkeit, die Bestätigungsmail nochmal anzufordern.

Neue Bestätigungsmail anfordern

Händler:

Sollten Sie sich als Händler registriert haben, warten Sie bitte, bis wir Ihre Gewerbeanmeldung erhalten und geprüft haben. Ihr Konto wird von uns manuell frei geschaltet. Sie erhalten von uns auch eine Info im Falle einer Ablehnung. Dies passiert i.d.R. wenn Ihr Gewerbe nicht dem Zweiradfachhandel entspricht. Sie werden in diesem Fall als Privatkunde frei geschaltet.

Was benötigen Sie für eine Registrierung als Händler?

Wir benötigen einen Nachweis über ein aktives Gewerbe aus den Bereichen Auto, Motor, Zweirad, Boot oder Garten.
Bitte lassen Sie uns eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung bzw. des Gewerbescheins bei Einzelfirmen, nach Ihrer Registrierung per E-Mail zukommen. Entspechende Anweisungen erhalten Sie im Registrierungsprozess.

Geschäftskunden aus der EU (außer Deutschland), benötigen ferner eine gültige MwSt-ID Nummer.

Ich habe mich als Händler registriert, wann wird mein Konto freigeschaltet?

Wir bearbeiten neue Registrierungen üblicherweise am selben Tag. In der Hauptsaison kann die Prüfung Ihrer Unterlagen und Freischaltung jedoch bis zu 24h dauern. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch in jedem Fall erst nachdem Sie die benötigten Unterlagen gesendet haben. Vorher können wir Sie nicht freischalten!

Ich erhalte die Meldung "Sie sind bereits für unseren Service registriert!"

Sie sind bereits registrierter Kunde bei uns.
Sollten Sie Ihr Passwort nicht mehr wissen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen" Funktion.

Ich möchte mein Konto bei KFM löschen. Was muss ich tun?

Innerhalb Ihres Kundenkontos haben Sie sehr einfach die Möglichkeit Ihr Konto bei uns über den Menüpunkt "Konto löschen" endgültig und dauerhaft zu löschen.
Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere Bestellung bei uns tätigen wollen, müssen Sie sich dann neu registrieren.